Lift-out-tool

Hoch Präzision X-Y-Z-R- (T) Modul

Lift-off-Werkzeug

Das hier gezeigte Modul ist sehr vielseitig einsetzbar. Sowohl TEM Lamellen „Lift-out“, als auch viele andere Anwendungen im Bereich der Nano-Manipulation können mit diesem Modul bewältigt werden.

Verfahrwege:
X = 20 mm, Y = 20 mm, Z = 5 mm
R = unbegrenzt, T = ± 10° (manuelle Kippwinkel Einstellung)
 
Größere Wege oder zusätzliche Achsen auf Anfrage.
Die eingebauten Linearencoder ermöglichen jederzeit eine genaue Positionsbestimmung des Manipulators. Dies ist von entscheidendem Vorteil, während der Positionierung der Nadel am Beobachtungspunkt. Des Weiteren können Positionen abgespeichert und nach Bedarf wieder aufgerufen und angefahren werden.
Ist einmal der Abstand zwischen der Probe und der Nadelspitze bekannt, ist ein wiederholtes Anfahren desselben oder auch von verschiedenen Beobachtungspunkten leicht und sicher durchführbar.
Die orthogonale Anordnung der mechanischen Achsen des Kreuztisches gewährleistet ein ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten.

Spezifikationen:
Materialien:
 Aluminium, rostfreier Stahl, Keramik
Maße in mm (L x B x H):
Gewicht:
 ~ 40 x 54 x 35 (Kreuztisch)
 ~100g
Verfahrwege in mm:
 20 x 20 x 20 (XYZ-Modul)
Bewegungsauflösung:
 < 10 nm
Geschwindigkeitsbereich:
 1000 µm/s* – 0,001 µm/s
Positionsmessung:
 Linearencoder
Steuerung:
 Mikroprozessor Steuerung, Joystick
Gehäuse:
 Desktop box

* höhere Geschwindigkeiten auf Anfrage

Nadel positioniert an der TEM-Lamelle

Präziser "Lift-out" der TEM-Lamelle durch den Manipulator

Lift-out Nah-Aufnahme

TEM-Lamelle fertig zur Übergabe an das TEM Gitter

TEM-Lamelle befestigt am TEM Gitter

Fertig! Bereit zum Transfer oder weiterer Bearbeitung (Dünnung etc.)

Dortmund Skyline